• BRF web bild1014
  • BRF web bild0814
  • BRF web bild1214
  • BRF web bild1114
  • BRF web bild0914
  • BRF staedte vilshofen
  • BRF staedte freilassing
  • BRF staedte reitimwinkel
  • BRF staedte grassau
  • BRF staedte neusaesss
  • BRF staedte wassertrubingen
  • BRF staedte nuernberg

Große Erwartungen

thumb Foto1Olympiasieger Geraint Thomas, Einzelkämpfer Jens Voigt, Überraschungssprinter Jan-Niklas Droste – sie alle haben der Bayern Rundfahrt 2014 ihren Stempel aufgedrückt. Genauso wie der fast schon unvermeidliche Regen, der den Auftakt in Vilshofen und die ersten beiden Etappen begleitete. Dennoch fanden unglaublich viele Zuschauer den Weg zur Bayern Rundfahrt. Selbst die Wasserschlacht hinauf zur Winklmoosalm wollten Tausende Menschen sehen und standen dicht gedrängt am vier Kilometer langen Anstieg und im Ziel. Höhepunkt der Zuschauergunst war in diesem Jahr Nürnberg, wo im Zielbereich 30.000 begeisterte Radsportfans das Finale bejubelten. Hinzu kam das weiter steigende Medieninteresse: Die Bayern Rundfahrt war auf allen Kanälen präsent – egal, ob TV, Radio, Print oder Online. Kein Wunder, dass Rundfahrtchef Ewald Strohmeier zufrieden zurückblickt: „Wir sind mit großen Erwartungen in die 35. Auflage der Bayern Rundfahrt gegangen und sie wurden alle mehr als erfüllt.“

Emsig wird hinter den Kulissen bereits an der Bayern Rundfahrt 2015 gearbeitet. Der Streckenverlauf bleibt bis zu Dezember unter Verschluss. Aber den Termin sollten Sie sich jetzt schon vormerken: Vom 12. bis 17. Mai 2015 ist Bayern wieder im Radsportfieber! Eingefleischte Fans werden angesichts des Datums stutzen, denn die Bayern Rundfahrt ist im kommenden Jahr zwei Wochen früher unterwegs als gewohnt. Schuld sind die Staats- und Regierungschefs der G8-Gruppe, die sich Anfang Juni 2015 in Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen treffen. Der Gipfel bindet  bei der bayerischen Polizei so viele Ressourcen, dass der traditionelle Termin der Bayern Rundfahrt Ende Mai nicht zu halten war.

Wir bedanken uns bei allen, die die Bayern Rundfahrt unterstützt und möglich gemacht haben: den Sportlern, den Sponsern und Etappenstädten, der Polizei und den Feuerwehren, bei allen Freunden, Gönnern und Helfern. Wir wünschen Ihnen einen tollen Sportsommer und freuen uns auf ein Wiedersehen 2015!

Geraint Thomas gewinnt die Bayern Rundfahrt – Sam Bennett Sieger im Sprintfinale

Siegerehrung GesamtGeraint Thomas macht‘s erneut: Der 28-jährige Radprofi aus dem britischen Team Sky gewinnt die Bayern Rundfahrt. Für den Weltmeister und Olympiasieger war es bereits der zweite Erfolg in Bayern nach 2011. Auf der 159,6 Kilometer langen Finaletappe von Wassertrüdingen nach Nürnberg ließ der Waliser, von seiner souverän auftretenden Equipe vorbildlich eskortiert, nichts mehr anbrennen. Zweiter wurde mit dem Schweizer Mathias Frank vom Team IAM der Sieger der Bergankunft auf der Winklmoos-Alm, Platz drei ging an den Weißrussen Vasil Kiryienka aus Thomas‘ Sky-Team. Im Finale auf dem Kurs des Traditionsrennens «Rund um die Nürnberger Altstadt» setzte sich im Massensprint der 23-Jährige Ire Sam Bennett vom deutschen Team NetApp-Endura durch und verwies den Weißrussen Yauheni Hutarovich vom Team Ag2r La Mondiale sowie den niederländischen Garmin-Sharp-Profi Raymond Kreder auf die Plätze. Bester Deutscher in Nürnberg war Phil Bauhaus vom Team Stölting, der schon in Neusäß mit Platz vier überzeugt hatte. In der Gesamtwertung belegte Christian Knees als bester deutscher Fahrer nach 787,9 Kilometern durch den Freistaat Platz 14.

Der Sommer wird sportlich in Bayern. Werden Sie Augenzeuge:

Trailer2014

Die Weltelite des Radsport ist zu Gast in Bayern. Die Strecke über 787 km
verspricht schnelle Sprints, eine dramatische Königsetappe mit einer
mitreißenden Bergankunft auf der Winklmoos Alm, ein Zeitfahren in
Wassertrüdingen mit einer Vorentscheidung auf den Gesamtsieg und ein
spannendes Finale "Rund um die Nürnberger Altstadt.
Stimmen Sie sich einauf die Bayern Rundfahrt 2014. Wir freuen uns auf Sie an
der Strecke und in den Etappenstädten:

 

Ergebnisse Jedermannrennen

Jedermänner

Nicht nur die Profis der Bayern Rundfahrt, sondern auch 197 ambitionierte Jedermänner nahmen die Strecke rund um den Hesselberg in Wassertrüdingen unter die Räder. Aus ganz Süddeutschland reisten die Teilnehmer nach Wassertrüdingen, unter anderem auch Nico Heßlich, amtierender Deutsche Meister im Madison, der allerdings nur außer Konkurrenz starten durfte. Und sie wurden nicht enttäuscht: Die Begeisterung über die Strecke, die Absperrungen, das Ambiente war groß bei den Jedermännern und natürlich auch die Möglichkeit, sich direkt mit den Profis zu messen. Der Tagesschnellste war Markus Westhäuser, er wäre mit seiner Zeit von 34:24 Minuten auch noch in das Klassement der Bayern Rundfahrt gefahren. Zwar nur in den Bereich von Platz 90, aber immerhin. Bei den Frauen siegte Carola Skarabela, bei der Bayern Rundfahrt zuständig für das Grafikdesign.

Hier können sie das Ergebnis einsehen.

In Bayern wird ein Berliner Schönster

Unser SchönsterDie Schönheitsgalerie der Bayern Rundfahrt erhält Zuwachs: Nach John Degenkolb, Fabian Cancellara und Jan Oelerich darf sich in diesem Jahr Silvio Herklotz vom Team Stölting über die Auszeichnung „Unser Schönster“ freuen. Der amtierende Deutsche Meister U23 überzeugte die ungemein fachkundige und ausschließlich weiblich besetzte Jury der Bayern Rundfahrt sowohl insportlicher als auch optischer Hinsicht. Vor dem Start der letzten Etappe  in Richtung Nürnberg erhielt der 20-jährige in Wassertrüdingen seine Auszeichnung: ein riesengroßes Lebkuchenherz vom Rundfahrtbäcker Toni Jung aus Schönberg. Der gebürtige Elsässer ist ein Radsportverrückter und hat auch die offizielle Bayern Rundfahrt Brezn kreiert.  Die Wahl von Silvio Herklotz ist auch eine Ehrung für das Team Stölting, das damit bereits zum zweiten Mal den schönsten Fahrer der Bayern Rundfahrt stellt. Da sagen wir doch einfach: Weiter so!

Landes- und Dachverbände
                                                   

Verband Deutscher Radrennveranstalter e.V.
Bund Deutscher Radfahrer
Bayerischer Radsportverband
UCI 

Radsportnews- und Services
                                                     

LIVE-Radsport.ch
sportsprecher.de
radsport-forum.info
radsport-news.com
rad-net.de

Empfehlungen
                                                   

Grafik-Design
Druck und Werbetechnik
geodaten.bayern.de

 

UA-288898-1